Danksagung

 

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Förderern wie

  • Aktion Mensch die Gesellschafter
  • Andreas-Gärtner-Stiftung
  • Basargruppe Troisdorf
  • Bundeswehr, Marine
  • Bundeswehr, Wachbatallion Siegburg
  • C&A Foundation
  • Dr. Jansen
  • Easy - Apotheke und Engelbert-Humperdinck-Apotheke, Fr. Dr. I. Pigulla
  • Firma Conet
  • Flughafen Köln/Bonn
  • Frau Dr. Stephan, LOS Siegburg,
  • Frau Kuhla anlässlich Verabschiedung Anno-Gymnasium
  • Funken Blau-Weiß e.V. Siegburg
  • Kreissparkasse Köln
  • Lions-Club St. Augustin,
  • Mannstaedt GmbH
  • Miteinander leben e.V.
  • Nachbarschaftshilfe St. Augustin
  • Pfandleihhaus Bode
  • Praxis Dr. Hönscheid / Dr. Spenneberg, Siegburg
  • Praxis Dr. Weis, Siegburg
  • rhenag AG
  • Stadt Siegburg
  • VR-Bank Rhein-Sieg eG
  • Walter-Mundorf-Stiftung
  • wir helfen - der Unterstützungsverein Dumont Schauberg e.V.

 um nur einige zu nennen.

Wir bedanken uns auch bei unseren privaten Spendern, die teils nicht genannt werden möchten. Ohne ihre Unterstützung könnten viele Angebote nicht durchgeführt werden.


SIEGBURG hat ein Herz für Kinder.

Genau genommen die Marine-Soldaten der SIEGBURG. Sie nutzten den Eröffnungsabend des Weihnachtsmarktes Ende November und verkauften Glühwein zugunsten des Kinderschutzbundes.

Dabei kam die stolze Summe von 588,00 Euro zusammen - die Freude beim Kinderschutzbund war entsprechend groß. Die geplante Verwendung der Summe für die Krabbelkäfer, eine Gruppe von mehrfach behinderten Kindern und für das Schnullercafe, ein Angebot für Eltern während des ersten Lebensjahres des Kindes, fand absolute Zustimmung.

Der Kinderschutzbund dankt den Soldaten im Namen aller Kinder, die von diesem Engagement profitieren.


Spende rhenag.JPG

Siegburg, 17.11.2016  (Bild: Dirk Woicich)

Am Wochenende 5./6. November 2016 verkauften in der Rhein-Sieg-Halle während der  Messe "Zukunft Haus" Mitarbeiter der Rhenag und Ehrenamtler des Kinderschutzbundes Siegburg Lichterketten an die Besucher. An uns kam niemand vorbei!

Der Erlös ging als Spende an den Kinderschutzbund Siegburg e.V. und wurde von der Rhenag großzügig aufgestockt. Herr Oppitz überbrachte uns einen Scheck in Höhe von 1700,00 €.

Wir bedanken uns ganz herzlich! Das Icon Schullercafé (1,5 MB) und unsere Kulturprojekte freuen sich.
 

Blau-Weis-Spende2015.JPG

Siegburg, 30.09.2015:

Der Traditionsverein Funken Blau-Weiß Siegburg e. V. hat uns ins Herz geschlossen und zum wiederholen Mal generös gespendet. Die Jugendtanz-Abteilung der Funken hat das Geld gesammelt, und so ein Zeichen für ihr soziales Engagement gesetzt.

Die Spende geht an das Projekt "Krabbelkäfer". Den Kindern, ihren Eltern und Geschwistern wird so eine Woche Reittherapie-Urlaub ermöglicht, der sonst gar nicht möglich wäre.

Das Projekt Krabbelkäfer wurde 2000 von Birgit Arndt gegründet, und seither findet einmal wöchentlich ein Treffen in einer Turnhalle statt. Der 15 jährige Fortbestand dieses Projektes ist nur auf Grund solcher Spenden möglich geworden. Vielen Dank!