Seit Ende 2009 bieten wir in den Räumen des Kinderschutzbundes immer mittwochs von 15.00 – 16.30 Uhr das Schnullercafe für werdende Eltern und Eltern von Kindern bis zu einem Jahr unter der Leitung von Frau Martina Boes-Odenthal und Frau Susanne Lauterbach an. Die Eltern können sich hier kostenlos Rat und Unterstützung bei allen Fragen rund um das Kind, die neue Lebenssituation und damit verbundene Probleme holen. Genauso sollen diese Treffen aber auch dem Austausch der Eltern untereinander dienen und vielleicht auch zu Kontakten über die Treffen hinaus führen. So kann und soll der Überforderung junger Eltern oder der Isolation Alleinerziehender entgegengewirkt werden. Dieses Angebot wird bereits gut angenommen. Das Schnullercafé wird im Durchschnitt von 5 „frischgebackenen“ Eltern pro Woche besucht. Icon Flyer des Schnullercafés (1,5 MB)